Die Bezirksmeisterschaften 2019

Die Bezirksmeisterschaften gehen ohne Unterlass weiter.
In Hahn fanden die ersten Wettbewerbe im 100m-Schießen statt.
Unsere Schützen belegten Platz 3 mit
Thalia Goßling 288 Rg,
Birthe Schütte 283 Rg und
Markus Lankenau mit 282 Rg.

Zur Information:
Jugendklasse:
Die drei Jugendlichen, die bereits den LG Drei Stellungs Kampf, wir berichteten, gewonnen haben, stellen sich einer neuen Herausforderung.
Diesen mal traten die Drei für den SV Altkloster (Bezirk Stade) an,
mit dem der SV-Hahn kooperiert.
Auch hier gelang Ihnen ein erster Platz mit der Mannschaft und weitere Medaillen in der Einzelwertung.
Für den SV-Altkloster starten die Drei in den Disziplinen: LG und KK Liegend
Für den SV- Hahn starten die drei in den Disziplinen LG-Drei Stellung und KK Drei-Stellung.
Schülerklasse:
In der Schülerklasse haben wir uns mit den SV Bramstedt zusammen getan. Hier sind jetzt die Leistungsstärksten Schüler gemeinsam unterwegs.
Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Jahreshauptversammlung 2019

Wir haben Gerd aus dem Amt des Sportleiters abberufen müssen. Gerd hat
sich gleich mit Eintritt in den Schützenverein bei uns engagiert. Er hat
nachdem er seinen Sportleiterschein gemacht hat, in Bassum beim
Landesverband den Übungsleiter- und später beim DSB in Wiesbaden den
Trainerschein gemacht. Gerd ist seitdem bei uns als Übungsleiter aktiv.
Gerd hat beim Landesverband lange Zeit Trainertätigkeiten übernommen.
Das Amt des Sportleiters bei uns hat Gerd nunmehr seit 2002 inne. Von
2003 bis 2015 ist Gerd Kreissportleiter des Schützenkreises
Rastede-Wiefelstede gewesen. Gerd hat die schießsportlichen Entwicklung
unseres Vereins wesentlich geprägt. Unter Gerds schießsportlicher
Leitung konnten wir große Erfolge feiern, die uns auch überregional
bekanntgemacht haben.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gerd für sein großes Engagement, für
die viele Zeit, die Gerd in unseren Verein investiert hat.
Gerd ist bei uns noch weiter als Übungsleiter tätig, sodass Gerd uns noch
immer zur Seite steht.
Wir freuen uns, dass wir Ralf Kersting zum Sportleiter wählen konnten
und Markus Lankenau zu seinem Stellvertreter.
Das Meisterschützenabzeichen haben Julia Hass (nicht auf dem Bild),
Wilko Merkel, Ann-Kathrin Gerdes und Lea Meuschel erhalten. Treuenadeln
des DSB für 25 jährige Mitgliedschaft erhielten Kathi Bruhn (nicht auf
dem Bild), und Anne Köster, für 40 jährige Mitgliedschaft Gunda Kohlwes.

Bezirksmeisterschaften 2019

Jana Meinking
Jana Meinking
Mannschaft Platz 1 v.l.n.r:Ann- Kathrin Gerdes, Jana Meinking,Wilko Merkel
Mannschaft Platz 1 v.l.n.r:Ann- Kathrin Gerdes, Jana Meinking,Wilko Merkel
Wilko Merke
Wilko Merke

Am Wochenende fanden die ersten Wettkämpfe der Bezirksmeisterschaften 2019 statt.
Die Jugend startete mit dem LG und dem LG 3 Stellungs Wettkampf.
Bezirksmeister wurde die Jugendmannschaft des SV-Hahn im drei Stellungs Wettbewerb.
Mit den Schützen: Wilko Merkel, Ann-Kathrin Gerdes und Jana Meinking
mit einem Ergebniss von 1712 Ringen.
In der Einzelwertung Jugend weibl.
Platz 1 Jana Meinking mit 576 Rg.
Platz 2 für Ann- Kathrin Gerdes mit 564 Rg.

Jugend m.
Platz 1 für Wilko Merkel mit 572 Rg.

Mette Marie Ryschka erereichte einen Persönlichen Rekord mit 358 Rg. dem LG.

Bezirksvergleichsschießen in Bassum

Feenja Schwarz
Feenja Schwarz
Lea 1.Platz
Lea 1.Platz
Julia Haß
Julia Haß
Julia Haß Platz 2
Julia Haß Platz 2
Lea Meuschel
Lea Meuschel

Am 26.01.2019 fand in Bassum das diesjährige Bezirks Vergleichsschießen (Nord-West Cup) statt.
Lea Meuschel, Julia Haß und Feenja Schwarz wurden vom Oldenburger Schützenbund ausgewählt an diesem Wettkampf teilzunehmen.
Jula Haß und Feenja traten im Stehend-Anschlag an. Julia konnte in der Einzelwertung einen Prima zweiten Platz, mit 184 Rg., belegen.
Feenja platzierte sich auf Platz 9 mit 158 Rg.
Lea Meuschel startete im Drei-Stellungs-Kampf (3x10 Schuss), Lea zeigte sich in guter Form und siegte in dieser Disziplin
mit gerade einmal einem Ring Vorsprung.
Lea kam auf 289 Rg.
Herzlichen Glückwunsch an alle Starterinnen.

Super Leistungen unserer Schüler!

Lea Meuschel legt los
Lea Meuschel legt los
Wilko Merkel ist auch mit von der Partie
Wilko Merkel ist auch mit von der Partie
Lea Platz 2 - Emma Platz 1 - Theelke Platz 3
Lea Platz 2 - Emma Platz 1 - Theelke Platz 3
v.l.n.r. Julia, Lea, Anastasia, Theelke
v.l.n.r. Julia, Lea, Anastasia, Theelke
Julia Haß startet ihren Wettkampf
Julia Haß startet ihren Wettkampf

Saisonabschluss des Landeskader Schüler/Jugend im Thüringischem Suhl.
Bei leichtem Schneefall in Suhl kam gleich Weihnachtsstimmung auf. Das schien den jungen Sportlern sichtlich gut zu tun. Denn am Samstag trafen sie richtig gute Ergebnisse.
Erst einmal musste geschossen werden. Danach ging es zum Weihnachtsmarkt in Suhl, um anschließend die Siegerehrung mitzumachen.
Bei den Schülern kam Lea Meuschel auf Platz 2, neben Emma Peters Platz 1 und Theelke Goßling Platz 3.
Lea und Emma hatten das gleiche Vorkampfergebnis von 201,3 Rg.
hier entschied letzlich ein Zehntel zu Gunsten von Emma. Lea kann aber stolz auf Ihr Ergebnis sein. Genauso wie Julia, die eine tollen 7. Platz erreichte.
Aus Hahn dabei waren, Lea Meuschel und Julia Haß, und die für Hahn startenden Schützen Wilko Merkel, Emma Peters, Ronja Kölling, Antonia Krüger und Jana Meinking.